Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Sennerei Alpenkäse

27.11.2017 10:31
Von: Michaela Gmeiner
Kategorie: LBSBR3

die E2c im Bregenzerwald

 

Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei

Exkursion

Die Lebensmittelgruppe der Klasse E2c durfte am zweiten Schultag, am Freitag, den 24.11.17, die Sennerei Alpenkäse im Bregenzerwald besuchen. Dort durften wir die Schauräume der Sennerei besichtigen. Ingrid, eine Mitarbeiterin der Sennerei, hat uns durch das ganze Gebäude geführt und uns über die wichtigsten Fakten der Genossenschaft aufgeklärt. Die Sennerei verarbeitet jährlich 10 Millionen Liter Milch zu Käse und Butter. Diese Milch bekommen sie von 222 Bauern und Milchlieferanten, insgesamt hat die Genossenschaft 400 Mitglieder. Der Käsekeller umfasst 45.000 Laib Schnittkäse, diese werden von den Käsepflegerobotern Josef und Alois  gepflegt. Die produzierten Bergkäseleibe werden im Käsekeller in Lingenau gelagert. Die übergebliebene Molke bei der Käseherstellung wird eingedickt und zu Molkepulver verarbeit. Die Genossenschaft hat insgesamt fünf Sennereiläden - in Bezau, Au, Dornbirn, Lauterach und Lustenau, dort verkaufen sie insgesamt 14 verschiedene Käsesorten und andere regionale Produkte aus Vorarlberg. Die Alpenkäse Bregenzerwald hat insgesamt 35 Mitarbeiter und darunter 3 Lehrlinge.

Wir bedanken uns bei Ingrid recht herzlich für die tolle Führung durch die Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei.