Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Finanzführerschein

01.12.2015 17:11
Von: SchülerInnen der B1ab
Kategorie: LBSBR3

IFS zu Gast an der LBS

Besuch des IFS - Abteilung Schuldenberatung, vertreten durch Frau Schwendinger und Volkan

Am Vormittag des 27.11.2015 wurde die B1a von der ifs-Schuldenberatung besucht. Der 3-stündige Vortrag von Frau Sabine Schwendinger und dem Praktikanten Volkan war das erste „Modul“ für den Finanzführerschein.

Zuerst erklärte sie uns, wo sie arbeitet und was sie genau tut. Sie erläuterte uns anhand vielen Beispielen genau, was die MitarbeiterInnen in den verschiedenen Abteilungen des IFS tun. Danach schrieb sie die Wörter „Verschuldung“ und „Überschuldung“ an die Tafel.

Eine interessante Diskussion über das Thema „alleinerziehende Mutter mit 2 Kindern“ wurde von zwei Schülerinnen geführt. In einer Gruppenarbeit hatten wir die Möglichkeit herauszufinden, wofür in einem Haushalt das meiste Geld ausgegeben wird. Dies war sehr interessant und auch schockierend, da 950 € für die monatlichen Einkäufe überraschend hoch waren. Zum Abschluss dieses Workshops fand eine Fragerunde statt und zur Belohnung gab es Gummibärchen.

 

Zum ifs kommen nur die Menschen, die Überschuldet sind

 

ifs

Institut für Sozialdienste

Überschuldung

man kann nur die Betriebskosten/Lebenskosten oder Schulden bezahlen

Verschuldung

man kann die Betriebskosten/Lebenskosten und die Schulden gerade noch bezahlen.

 

Überschuldung ist viel schlimmer als Verschuldung

 

 

Eigene Meinungen:

Mit hat der Vortrag sehr gut gefallen, weil Frau Schwendinger am Ende ein Quiz gemacht hat und man deswegen aufmerksam aufpassen musste. Die Gruppenarbeit fand ich auch sehr gut, weil man garnicht genau weiß wie viel man in einem Monat wirklich ausgibt.

Ich fand den Vortrag sehr gelungen und würde gern in den nächsten Jahren die weiteren 2 Module absolvieren, weil man schon das eigene Geld verdient und wissen sollte wie man am besten damit umgeht.

Melanie Seewald


Fazit: Das Leben ist sehr teuer. Im Großen und Ganzen war der Vortrag des Ifs sehr interessant und man hat viel neues erfahren.

Jennifer Stadelmann

Mir haben die Stunden beim Finanzführerschein sehr gut gefallen. Wir lernten wie wir Schulden vermeiden und wie wir mit Geld umzugehen haben. Auch sehr vieles über die Verschuldung und Überschuldung lernten wir kennen.

Lea Peter

 

Uns wurde noch einmal vor Augen geführt wie schnell es gehen kann, von heut auf morgen in eine Schuldenfalle
zu geraten.

Arzu Yilmaz

Der Vortrag war meiner Meinung nach sehr interessant und hat mir mit den abwechslungsreichen Aufgaben sehr gut gefallen.

Angelina Pink


Die Kursleiterin hat alles sehr gut mit Beispielen erklärt

Fabian Rapaic