Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Efef

09.11.2015 11:43
Von: Nadja Natter
Kategorie: LBSBR3

Hohenems

efef Hohenems, Wurst- und Fleischschulung Wifi Hohenems

Am 06.11.2015 besichtigte die E2a der Landesberufsschule Bregenz 3 den Fleisch- und Wurstwarenverarbeiter efef in Hohenems. Etwas aus dem Effeff zu können, bedeutet gemeinhin, einen Vorgang vorzüglich zu beherrschen und das hierfür erforderliche Wissen schnell abrufen zu können.

Dem Anspruch auf heimische Herkunft, absolute Qualität, bestmöglichen Geschmack und nachhaltige Produktion bleibt efef konsequent treu.

Nach einer interessanten Betriebsbesichtigung trafen wir uns mit Herrn Michael Moll im Wifi in Hohenems. Herr Moll erklärte den Schülerinnen und Schülern alles über die richtige Schneidetechnik bei Fleisch. Alle hatten die Möglichkeit, ihr Talent beim Schneiden von Schweinefleisch unter Beweis zu stellen. Wie wichtig auch das Schneiden gegen die Faser ist, konnten die Schülerinnen und Schüler beim Zubereiten von gebratenem Fleisch feststellen. Der Geschmack ist der Gleiche, jedoch ist die Konsistenz des Fleisches wirklich unterschiedlich. Auch die genaue Einteilung von Wurstwaren wurde besprochen. Herr Moll erklärte alles zum Thema Räuchern und woraus ein Schinken hergestellt werden muss.

Es war sehr interessant – vielen Dank für diesen Einblick in die Welt der Fleisch- und Wurstwaren.