Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Berlin

24.06.2014 15:41
Von: Gert Wackerle
Kategorie: LBSBR3

eine faszinierende Stadt

Abschlussfahrt Bankklasse 2014 – Berlin

 

Am Samstag, den 03.05. war es soweit – die 3. Klasse unserer Banklehrlinge machte sich auf den Weg nach Berlin. Einer noch schlaftrunkenen Fahrt zum Züricher Flughafen folge ein entspannter Flug und schließlich landeten wir am Flughafen Berlin Tegel. Sogleich ging es weiter zum Hotel am Berliner Hauptbahnhof – dort konnten wir uns kurz frisch machen. Nach einer kurzen Stärkung begaben wir uns an die Spree und machten eine interessante Flussfahrt. So erhielten wir gleich einen ersten Eindruck von Berlin und seinen Sehenswürdigkeiten. Nun wurde es Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden bis wir uns zum gemeinsamen Abendessen trafen. Im Anschluss war Partytime und wir besuchten das „Matrix“ – bekannt aus der Daily Soap „Berlin Tag & Nacht“.

 

Sonntagmorgen – gestärkt durch ein ausgiebiges Frühstück machten wir uns auf den Weg zur Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus. Im Anschluss fuhren wir dann mit einem der schnellsten Aufzüge Europas über die Dächer Berlins und erlebten die Stadt aus der Vogelperspektive. Am Nachmittag war einkaufsoffener Sonntag – Shopping Time! Den Abend ließen wir gemütlich ausklingen.

 

Am Montag  waren wir beim Bundesministerium für Finanzen zu Gast, dort erhielten wir eine Führung und einen interessanten Vortrag zu den deutschen Staatsfinanzen. Das Mittagessen nahmen wir in der Kantine des Ministeriums ein. Frisch gestärkt ging’s dann noch zum Checkpoint Charly und anschließend in das berühmte Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds, wo wir viel Prominenz in Wachs begegneten. Unseren letzten Abend ließen wir gemütlich ausklingen – denn am nächsten Tag hieß es : „Zurück nach Hause“

 

Alle in allem eine abwechslungsreiche und schöne Reise.

 

Gert Wackerle