Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Lebensversicherung

03.06.2014 09:07
Von: Schülerinnen und Schülern der B2d
Kategorie: LBSBR3

Sicher ist sicher

Lebensversicherung

Referent: Dkfm. Jens Wiech, Wiener Städtische

Am 16. Mai 2014 hielt Herr Wiech in unserer BBL-Stunde einen Vortrag zum Thema Lebensversicherung. Er gab uns zu Beginn einen Überblick über die verschiedenen Arten der Lebensversicherung. Zudem zeigte er uns wichtige Aspekte der Risikoprüfung auf, welche unter anderem das Alter, den Gesundheitszustand, besondere Gefahren usw. betreffen.


Auch auf den Begriff „Prämie“ ging der Referent näher ein und sprach mit uns diesbezüglich über die Arten einer Versicherungsprämie und weitere wichtige Faktoren in diesem Bereich.

 

Tipps vom Referent:

 

ð  Man sollte seinen Kunden niemals eine Er- und Ablebensversicherung verkaufen, sondern beide Produkte einzeln aufnehmen. Dies ist nicht teurer!

ð  Die wichtigste Lebensversicherung ist die Berufsunfähigkeitsversicherung, denn das Einkommen sollte gut abgesichert sein!

ð  Eine Prämienfreistellung oder eine vorzeitige Schließung einer Lebensversicherung ist nicht zu empfehlen, da man bei der Schließung viel Geld verliert und bei der Prämienfreistellung nicht die vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt wird.