Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Firma Schöller in Hard

27.03.2012 10:17
Von: Christiane Meusburger
Kategorie: LBSBR3

Betriebsbesichtigung

Betriebsbesichtigung Firma Schöller

 

Beim Rundgang durch die Schöller-Produktion in Hard konnten sich 14 Lehrlinge der E3b von der einzigartigen Kompetenz der Firma überzeugen.

Gegründet 1849, gilt Schöller ohne Zweifel als eines der Paradeunternehmen in der Vorarlberger Textillandschaft. Mittlerweile befindet sich in Hard noch eine kleine Spinnerei, in welcher 3.500 Tonnen Industriegarn pro Jahr produziert werden. Das größte Know-how allerdings, besitzt Schöller beim Färben von Garnen.

Mit ihren 500 Mitarbeitern in Österreich und Tschechien wird ein Jahresumsatz von 50 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Vertrieb der Produkte erfolgt auf vier Kontinenten in 32 Ländern. Die Produktbereiche gliedern sich in die Herstellung von Industriegarnen, Travel Tex (z.B. Sitzbezüge für Flugzeuge), Technische Garne, Wäschegarne und Strumpfgarne.

Von der hohen Stabilität, des derzeit reißfestesten Garnes auf dem Markt, konnten wir uns beim Versuch dies zu trennen überzeugen. Keflar kommt unter anderem bei der Herstellung von Motorradbekleidung zum Einsatz.

Herzlichen Dank an Herrn Lässer und Herrn Winkler für die fachkundigen Informationen und die tolle Führung durch die Produktionsstätte!

 

Hard, 22. März 2012