Banner
VOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Besuch im Textildruckmuseum

08.11.2011 15:19
Von: Christiane Meusburger
Kategorie: LBSBR3

Textildruckmuseum - Hard

Am 3. November besuchten 14 Schüler/Innen der E3b das im 16. Jahrhundert erbaute Textildruckmuseum in Hard. Im Schlösschen, welches als Wiege der Textilindustrie gilt, wurden die ersten Stoffdrucke Vorarlbergs produziert. Seit 1997 wird es als Textildruckmuseum mit den Schwerpunkten Formstechen, textiler Handdruck und Sozialgeschichte der Industrialisierung bis in die 1930er Jahre geführt.

Die Schüler/Innen lernten alle Techniken des Formstechens und Druckens kennen. Darüber hinaus erfuhren wir aber auch viel über gesellschaftspolitische Veränderungen, um Macht und Reichtum zur damaligen Zeit. Es ging um Löhne und Lohngefälle, um Kinderarbeit und den ersten großen ökologischen Konflikt, den Vorarlberg erlebte.

Ebenfalls wurden wir über allgemeine Veränderungen wie zum Beispiel die Arbeitszuwanderung informiert und die Gründung von sozialistischen und katholischen Arbeitervereinen.

Abschließend durften wir noch unserer Kreativität freien Lauf lassen und unsere eigenen Drucke herstellen.